Jetzt bewerben!


Bewerbungsfrist

28. Februar 2017


Start der Fortbildung



Voraussetzungen

  • Biografie mit Migrationsgeschichte
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sie beherrschen Grundlagen der Sprache eines weiteren Kulturhintergrundes
  • Sie haben bestenfalls Medienerfahrungen
  • Ihr Alter liegt optimal zwischen 22 und 44 Jahren
  • Hochschulabschluss oder mindestens weitergehende Hochschulerfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung kann ggf. die Hochschulvoraussetzungen kompensieren
  • Routinierter Umgang mit EDV
  • Erfolgreiches Bestehen des obligatorischen Assessmentverfahrens

Assessment

Im Rahmen eines eintägigen Assessment-Verfahrens machen wir uns ein Bild über Ihre mündlichen und schriftlichen Fähigkeiten. Das erfolgreiche Durchlaufen des Assessment-Verfahrens führt vorbehaltlich der Bewilligung eines Bildungsgutscheines durch das Jobcenter zur Aufnahme in die journalistische Fortbildung. 


Bewerbungunterlagen

Ihre Bewerbung sollte folgende Dokumente enthalten:

  • Curriculum Vitae
  • Bewerbungsfoto
  • Zeugnisse
  • Ggf. Zeugnisse journalistischer Tätigkeiten und Arbeitsproben
  • Kurzes Essay (max. eine DIN A4 Seite) über die Herausforderungen an den modernen Journalismus sowie Ihre eigene Perspektive in diesem Beruf

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an journalismus@bwk-berlin.de oder per Post.